Hier finden Sie alles rund um meine Person, Philosophie und Qualifikationen

Zunächst einmal freue ich mich und danke Ihnen, dass Sie sich für meine Therapie, bei der Sie als ganzer Mensch im Vordergrund stehen, interessieren!

Über mich

Mein Name ist Torsten Pfitzer, 1975 geboren in Kirchheim/Teck.

Aus meinem schon seit klein auf sportlichen Leben, hat sich im Laufe des Erwachsenwerdens die Faszination und daraus das Interesse am Wunderwerk Mensch sowie dessen Gesundheit entwickelt.
Nach sozialem Engagement im örtlichen Sportverein während der Schulzeit, meinem Pharmazie-Studium in Freiburg inklusive einem extrem bereichernden Auslandshalbjahr in einem Krankenhaus in Südafrika, durfte ich mit meiner Promotion in der universitären Grundlagenforschung Erfahrungen auf dem Gebiet Herzkreislauf- und Atmungsregulation sammeln. Während dieser drei Jahre nutzte ich zudem die Möglichkeit – aus Interesse und Freude daran – einige Semester Sport zu studieren und machte noch die Ausbildung zum Fitness-Trainer.

Danach begann, im wahrsten Sinne des Wortes, der ‚Ernst des Lebens‘. Ich setzte meinen Weg für die nächsten knapp zehn Jahre in der klinischen Forschung & Entwicklung und später im Produktmanagement der pharmazeutischen Industrie fort, was sich nach einiger Zeit mit dem Beginn chronischer Rückenschmerzen und mehrerer Bandscheibenvorfälle – erst im Nacken, dann auch im unteren Bereich – auf meinen Organismus auswirkte. Diese Rückenschmerzkarriere wuchs exponentiell mit der beruflichen Karriere. Nach anfänglicher Ignoranz und anschließender Ärzte- / Therapie-Odyssee entwickelte ich mich zum klassischen Therapieversager. Nichts half.

Erst spät nahm ich die Schmerzen als Signal ernst. Aus dieser Erkenntnis, sowie mangelnden Angebots wirklich ganzheitlicher Therapieansätze, wurde mir bewusst, dass ich mir nur selbst helfen kann. Ich übernahm Eigenverantwortung für meine Rückenschmerzen und änderte schrittweise meine Einstellung, mein Leben. Und so entwickelte ich – zunächst für meinen Eigennutzen – aus den mir am besten helfenden Heilverfahren das 4-Säulen-Konzept.

Heute bin ich von den andauernden, quälenden Rückenschmerzen befreit und sehr dankbar für all die Erfahrungen und Begegnungen, die ich dadurch machen durfte.

Als mittlerweile in München praktizierender Heilpraktiker mit verschiedensten Zusatzqualifikationen bin ich überzeugt, dass auch Sie Ihre Rückengesundheit wieder zurückgewinnen können.

Das wünsche ich Ihnen von Herzen und unterstütze Sie gerne dabei!

Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer

Dr. rer. nat. Torsten Pfitzer
Ganzheitlicher Schmerztherapeut & Gesundheitscoach,
Heilpraktiker & Apotheker

Bewertung wird geladen...

Philosophie

Mein eigener Anspruch ist es, Ihnen bereits nach der ersten Therapieeinheit eine spürbare Erleichterung zu ermöglichen und diese dann im Laufe der weiteren Behandlung dauerhaft zu stabilisieren.

Eine alte Volksweisheit besagt:

„Nur was Du selbst hast erfahren, kannst Du getrost nach Hause tragen.“

Meine Selbsterfahrung lehrte mich der Überzeugung, dass die einzige Möglichkeit, wirklich ursächlich & nachhaltig zu behandeln, nur über die Reaktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte möglich ist.
Der Mensch (wie alle anderen Lebewesen) besitzt die innere angeborene Intelligenz, einen Selbstregulierungsmechanismus, der es ermöglicht, einerseits den Organismus gesund zu halten, andererseits jegliche Verletzungen und Krankheiten zu heilen. Wir alle kennen das z.B. von Knochenbrüchen. Dieses Potential steckt in jeder einzelnen Zelle. Wie sonst wären sogenannte Wunderheilungen zu erklären? Alles stammt aus ursprünglich einer Zelle, der sogenannten pluripotenten Stammzelle, aus der durch Teilung einst jedes Organ und jede Struktur in unserem Körper erwachsen ist und die sich je nach Region und Information unterschiedlich ausdifferenziert. Jede einzelne Zelle in uns hat den ursprünglichen Willen zu funktionieren, zu leben.

Durch Anhäufung meist vieler verschiedener negativ einwirkender Faktoren unserer heute schnelllebigen, „überzivilisierten“ Zeit kann dieser Selbstheilungsmechanismus ins Stocken geraten.
Unsere übermäßige Fokussierung nach Außen und die damit verlorengegangene Reflektion und Innenschau führt zum Verlust der Verbindung zu diesen ureigenen Fähigkeiten. Es ist wichtig zu erkennen, dass jeder Einzelne die Wahl und Eigenverantwortung hat, dies für sich zu beeinflussen.
Denn wir Menschen sind mehr als das Produkt aus Anlage und Umwelt. Wir sind immer auch das, was wir selbst daraus machen.

Gemeinsame Basis und Ziel aller der von mir angewendeten ganzheitlichen Heilverfahren ist daher, diesen verborgenen Schatz der Selbstregulation in einem Miteinander mit Ihnen wieder zu wecken und Ihren Organismus als Ganzes wieder in Balance zu bringen.

Dieser Ansatz schließt die Schulmedizin keineswegs aus. Meiner Meinung und Erfahrung nach ist es jedoch unumgänglich, die in der Schulmedizin größtenteils verloren gegangene Betrachtung des Menschen als Ganzes und ureigens Vollkommenes wieder in die Prävention und Therapie einzuschließen.

Alle von mir angebotenen Heilmethoden habe ich am eigenen Leib erfahren und viele weitere ausprobiert. So kann ich nicht nur Ihre Schmerzen und die damit verbundenen alltäglichen Unannehmlichkeiten nachempfinden, sondern auch, wie Sie sich während der Therapie fühlen.

Qualifikationen

Ausbildung an der Medizin & Lebenskunst Akademie, München.
Mitglied im Verband freier Osteopathen (VFO).
> Über Osteopathie
Ausbildung bei meinem lieben Freund Mike, MyoFaszial-Hübner, Hamburg. www.myofaszial-huebner.de
> Über MyoFaszial-Kinematik
Ausbildung zum Trainer & Lizenz zum BLACKROLL-Trainer-Ausbilder direkt bei BLACKROLL.
> Über MyoFaszial-Training mit der BLACKROLL
Ausbildung am Zentrum für Naturheilkunde bei Volker Ohland, München. www.ohland-naturmedizin.de
> Über Analytische & Psycho-emotionale Kinesiologie
Ausbildung in verschiedenen spezialisierten Seminaren sowie im Rahmen des Pharmazie- und Sportstudiums, der Heilpraktiker-Ausbildung, sowie der Fitnesstrainer-Ausbildung.
> Über Ernährung

Ausbildung am Paracelsus-Institut München, Seinarleiter: Jan Gruner.

Ausbildung an der Medizin & Lebenskunst Akademie, München.
Ausbildung bei Safs & Beta Bildungsakademie, Mainz-Kastel. www.safs-beta.de
Ausbildung und Erwerb der F-Lizenz beim Württembergischen Landes-Sport-Bund sowie Lizenz zum DSV Ski-Instructor.
Ausbildung zum staatlich geprüften und vom Gesundheitsamt zugelassenen Allgemeinen Heilpraktiker am Artemis Lehrinstitut, München.
3-jährige Doktorarbeit mit Note „magna cum laude“ auf dem Gebiet der Herzkreislauf- und Atmungsregulation am Institut für Pharmakologie & Toxikologie, Freiburg.
Studium der Pharmazie, Universität Freiburg